Singabende

„Jeder kann singen. Vielleicht nicht für die Bühne, aber zur Steigerung der Lebensfreude und als Gesundheitserreger“ (Karl Adamek, Singforscher und Singpsychologe)

Wir erleben, wie leistungsfreies Singen auf unser seelisches und körperliches Wohlbefinden wirkt. Es unterstützt das Verarbeiten von Verspannungen, Stress, Trauer, Schmerz, Wut und Angst. Wir singen, um den Alltag loszulassen, Kraft zu schöpfen, soziale Verbundenheit und Freude zu spüren. Aktiviert wird unsere Stimme mit einem einfachen Warm-up-Programm sowie spielerische Atem-, Lockerungs- und Stimmübungen, die auch im Alltag angewendet werden können.

Ohne Notenkenntnisse, ohne Üben, ohne Leistungsdruck singen wir einfache Melodien mit kurzen Texten. Durch Vor- und Nachsingen schnell erlernt, werden die Lieder oft wiederholt um so eine tiefe, kraftvolle Wirkung entfalten zu können. Dadurch werden wir stiller, präsenter und können uns besser spüren.

Wir singen Lieder aus verschiedenen Kulturen: Gesänge aus Afrika, Indien, Südsee und andere heilsame Lieder, auch in deutscher Sprache. Zu vielen Liedern gibt es einfache Bewegungstänze oder kleine Choreographien, die jeder selber ausüben darf. Begleitet werden von mir die Lieder mit Gitarre und Percussions (Rhythmusinstrumente), die in der Mitte des Raumes liegen. Jeder, der möchte, kann sich an den Percussions bedienen.

Jede Stimme und Stimmung ist herzlich eingeladen, ob geübt oder ungeübt. Wenn Du sagst: „ Ich kann nicht singen“, macht überhaupt nichts. Du entscheidest, ob du einfach nur da bist, beobachtest, lauschst, summst…. Wenn du soweit bist und dich dabei wohl fühlst, singe einfach mit und genieße. Es darf einfach gut tun und Freude machen.

Jeder Abend bildet eine abgeschlossene Einheit.

  • Bequeme Kleidung und Schuhe oder Socken mitbringen!

 

Singabend

von 19.30 Uhr – 21.00 Uhr

donnerstags  22.09. und 06.10.2022

freitags          30.09. und 14.10.2022

Kosten: Am Ende des Singabends können Sie nach Ihrem Ermessen 10 – 15 Euro in das Körbchen am Ausgang legen.

Ort

BiG-Bibliothek der Generationen
Heinrich-Hansjakob-Bildungszentrum, Gebäude C
Richard-Wagner-Str 10
77716 Haslach

Leitung
Ruth Grießbaum

  • Zertifizierte Singleiterin für heilsames und gesundheitsförderndes Singen
  • Zertifizierte Singleiterin für Krankenhäuser und Gesundheitseinrichtungen über Singende Krankenhäuser – Internationales Netzwerk zur Förderung des Singens in Gesundheitseinrichtungen e.V.

Telefon: 07832 96 96 98
Handy: 0170 8423329